UA-98507508-1
Impressum

Dachfenster

DACHFENSTERTYPEN

Das umfangreiche Sortiment von FAKRO hält in Abhängigkeit von der Raumnutzung und individuellen Wünschen der Nutzer vielfältige Lösungen bereit. Schwingfenster stellen die einfachste und derzeit häufigste Fenstervariante dar. Sie unterscheiden sich in der Art der Isolierverglasung und dem Material. FAKRO Schwingfenster sind aus Holz oder Kunststoffprofilen mit Stahlkernverstärkung erhältlich.

Viele Dachfenster werden in Räumen mit temporär erhöhter Feuchtigkeit, wie z.B. in Bädern und Küchen, eingebaut. Hierfür eignen sich besonders die Kunststofffenster oder die Holzfenster, die mit einer beständigen Dreifachlackierung mit weißem Polyurethan-Lack versehen sind.

Für Gebäude mit besonders hohen energetischen Anforderungen bietet FAKRO ein umfangreiches und ambitioniertes Niedrigenergieprogramm an.

 

KLLAP-SCHWINGFENSTER pre SelectSCHWINGFENSTERSCHWINGFENSTER MIT ERHÖHTER FEUCHTERESISTENZSCHWINGFENSTER Z-WAVEULTRA-ENERGIRSPARENDE SCHWINGFENSTERSCHWINGFENSTER MIT ERHÖHTEM EINBRUCHSCHUTZFENSTER MIT HÖHER VERSETZTER SCHWINGACHSEMEHRZWECK-AUSSTIEGFENSTERBALKONFENSTER GALERIAKNIESTOCKFENSTERFENSTER FÜR DEN KOMBINATIONSEINBAUFENSTER FX

Klapp-Schwingfenster_Fakro2

  • Sie verfügen über zwei getrennte (unabhängige) Flügelöffnungsfunktionen:
    die Schwing- und die Klappfunktion
  • Neuartige Beschläge garantieren die volle Stabilität des Flügels sowohl in der Schwing- als auch in der Klappfunktion
  • Die Klappfunktion hält den Flügel in dem gewählten Öffnungswinkel zwischen 0–35 Grad fest und dank der Schwingfunktion lässt sich der Flügel um 180 Grad schwenken
  • Die Umstellung von Schwing- auf Klapp-Funktion (und umgekehrt) erfolgt bequem mit dem am Blendrahmen befindlichen, nach dem Öffnen des Fensters sichtbaren, preSelect-Schalter
  • Einfache Bedienung dank des Griffes im unteren Teil des Fensters
  • Einfaches Umschwenken des Flügels um 180 Grad in eine arretierbare Putzstellung
  • Standardmäßig mit Isolierverglasung U3 ausgestattet
  • Erhöhter Einbruchschutz – topSafe System
  • Breite Palette an komfortablem Innen- und Außenzubehör identisch mit der Schwingfenster
Mehr

Schwingfenster_Fakro_2

  • Schwingfenster mit der Schwingachse in Fenstermitte
  • Einfache Bedienung dank des Griffes im unteren Teil des Fensters
  • Griff hat zwei Verriegelungsstufen. Einfache Bedienung der Netzmarkise und einfaches Umschwenken des Flügels um 180 Grad in eine arretierbare Putzstellung
  • Erhöhter Einbruchschutz – topSafe System
  • Breite Palette an komfortablem Zubehör
  • Möglichkeit der Montage elektrischer Steuerung
  •  Zugelassene Dachneigung 15-90°
Mehr

Schwingfenster_mit_erhöhter_Feuchteresistenz_Fakro_2

  • Schwingfenster mit der Schwingachse in der Mitte
  • Einfache Bedienung dank des Griffes im unteren Teil des Fensters mit zwei Verriegelungsstufen
  • Einfache Bedienung der Netzmarkise und einfaches Umschwenken des Flügels um 180 Grad in eine arretierbare Putzstellung
  • Erhöhter Einbruchschutz  –  topSafe System
  • Breite Palette an komfortablem Zubehör
  • Möglichkeit der Montage elektrischer Steuerung
  • Zugelassene Dachneigung 15-90°
Mehr

Schwingfenster_z_Wava_Fakro_2

  • Schwingfenster mit einem werkseitig vormontierten, verdeckt eingebauten Kettenantrieb, einem Z-Wave Steuersystem inkl. Fernbedienung, einem Regensensor und vorbereiteten integrierten Verkabelungen für die Montage des elektrischen Sonnenschutzzubehörs. Der im Lieferumfang enthaltene Regensensor mit beheizter Oberfläche bietet ein Höchstmaß an Komfort, denn bei Regen schließt das Fenster automatisch. Am Blendrahmen befinden sich vormontierte Kontaktplatten, die einen einfachen Anschluss der elektrisch angetriebenen Sonnenschutzprodukte (Innen u. Außen) ermöglichen.
  • Einfacher Anschluss an das elektrische Netz 230 V
  • Komfortable Bedienung mittels Fernbedienung. Der Kettenantrieb ist mit einem Fenstergriff gekoppelt, so dass das Fenster manuell geöffnet werden kann.
  • Automatische Dauerlüftung V40P
  • Standardmäßig mit Isolierverglasung U3 ausgestattet
  • Erhöhter Einbruchschutz  –  topSafe System
  • Breite Palette an komfortablem Zubehör in elektrischer Version mit  Z-Wave-Modul
  • Zugelassene Dachneigung 15-90°
Mehr

Ultra-energiesparende_Schwingfesnter_Fakro_2

  • Die Dachfenster wurden gemäß den Anforderungen an Passivhäuser konstruiert. Bei der neuartigen Konstruktion vom Dachfenster FTT wird das Scheibenpaket in einen speziell entworfenen Flügelrahmen eingebaut. Im Vergleich zu den Standarddachfenstern hat das FTT verlängerte und verstärkte Holzprofile und ist mit einem fünffachen Dichtungssystem ausgestattet. Diese Konstruktion minimiert Kälterbrücken und garantiert eine bessere Thermoisolation.
  • Dieses Dachfenster hat eine Schwingkonstruktion. Der über der Mitte der Dachfensterhöhe platzierte Beschlag bietet sogar großen Personen einen unbeschwerten Zugang zur Fensterkante.
  • Einfache Bedienung dank des Griffes im unteren Teil des Fensterflügels, mit zwei Verriegelungsstufen
  • Einfache Bedienung der Netzmarkise und einfaches Umschwenken des Flügels in eine arretierbare Putzstellung
  • Gefertigt aus hochwertigem, vakuumimprägniertem und zweifach mit Acryl-Lack lackiertem Kiefernholz
  • 10 Jahre Garantie und lebenslange Garantie gegen Zerschlagen des Scheibenpakets durch Hagelschlag
  • Erhöhter Einbruchschutz  – topSafe System
  • Breite Palette an komfortablem Zubehör
  • Zugelassene Dachneigung 15-70°
Mehr

Schwingfenster_mit_ erhöhtem_Einbruchschutz_Secure_Fakro_2

  • Das neue Dachfenster FTP-V P2 Secure ist mit vielen ideenreichen Lösungen versehen, die für einen erhöhten Einbruchschutz sorgen. Es besitzt nicht nur das bewährte topSafe-System, sondern ergänzend auch einen Scheibenausbauschutz, ein Verbund-Sicherheitsglas, eine Einbruchschutz-Scheibe der Klasse P2 sowie einen abschließbaren Griff.
  • Griff im unteren Fensterteil gewährleistet eine bequeme Bedienung, zwei Verriegelungsstufen
  • Automatische Dauerlüftung  V40P
  • Einfache Bedienung der Netzmarkise und einfaches Umschwenken des Flügels um 180 Grad in eine arretierbare Putzstellung
  • Ausgestattet mit Verbund-Sicherheitsglas, einer Einbruchschutz-Scheibe der Klasse P2A mit selbstreinigenden Eigenschaften
  • Gefertigt aus erstklassigem, vakuumimprägniertem und zweimal mit einem Acryl-Lack versehenem Kiefernholz
  • Breite Palette an komfortablem Zubehör
  • Zugelassene Dachneigung 15-90°
Mehr

Dachfenster_mit_höher_versetzer_Schwingachse_Fakro_2

  • Das neue FAKRO Dachfenster FYP-V verbindet dank innovativer Beschlagsysteme die Vorteile eines Klapp- und Schwingfensters. Der Flügel im unteren Teil bietet eine Klappfunktion und sorgt auf Grund seiner Größe für eine hervorragende Raumbeleuchtung. Die höher versetzte Drehachse bietet sogar großen Personen einen unbeschwerten Zugang zur Fensterkante. Beim Schwingen im Bereich von 0° bis 40° gewährleistet ein innovatives Beschlag-Hilfssystem, dass der Flügel in diesem Bereich in geöffneter Position fest gehalten wird. Der Flügel lässt sich um 160° umschwenken und zur Putzstellung arretieren. Das Fenster erlaubt die Platzierung der Fensterunterkante bei Höhe bis zu 95 cm und erreicht gleichzeitig die Oberkante von ca. 220 cm bei einer Dachneigung von 39˚- 43˚ – Es erfüllt dadurch die Norm DIN 5034-1.
  • Einfache Bedienung dank des Griffes im unteren Teil des Fensters, mit zwei Verriegelungsstufen
  • Automatische Dauerlüftung  V40P
  • Standardmäßig mit energiesparender Isolierverglasung U3 ausgestattet
  • Gefertigt aus erstklassigem, vakuumimprägniertem und zweimal mit einem Acryl-Lack versehenem Kiefernholz
  • Einfaches Umschwenken des Flügels um 160 Grad in eine arretierbare Putzstellung
  • Erhöhter Einbruchschutz  – topSafe System
  • Breite Palette an komfortablem Zubehör
Mehr

Mehrzweg_Ausstieg_Fakro_2

  • Das Mehrzweck-Ausstieg (2. Rettungsweg) FEP L3 gehört zu den Fenstern mit Klapp-Schwing-Konstruktion. Mit Hilfe der oberen Griffe kann man auch hier den Fensterflügel um 180 Grad in die Putzstellung schwenken. Zudem ermöglichen die unteren Griffe einen Öffnungswinkel von 40 Grad. Das Fenster besitzt  zwei Arretierungshalter. Nach dem Entsperren der Arretierungshalter lässt sich der Öffnungswinkel bei Bedarf von 40 auf 68 Grad vergrößern. Dies ermöglicht im Notfall einen schnellen Ausstieg aus dem Raum bzw. erleichtert der Feuerwehr den Zugang in die Räumlichkeiten. Unter Berücksichtigung der Anforderungen der entsprechenden Bauordnungen ist das Fenster in entsprechender Größe als zweiter Rettungsweg geeignet
  • Das Mehrzweck-Ausstieg (2. Rettungsweg)  FEP L3  ist mit einer inneren VSG-Verglasung ausgestattet. Die Außenscheibe ist ein Einscheiben-Sicherheits-Glas mit selbstreinigenden Eigenschaften.
  • Erhöhter Einbruchschutz – topSafe System
  • Einfache Bedienung dank des Griffes im unteren Teil des Fensters; Umschwenken des Flügels in die Putzstellung mit den oberen Griffen. Die Griffe im unteren Teil des Fensterflügels ermöglichen die Klappfunktion des Mehrzweck-Ausstiegs (2.Rettungsweg)
  • Zugelassene Dachneigung  15°- 55°, Einbau mit entsprechendem Eindeckrahmen
  • lichte Öffnungsmaße 1052×1310 mm beim 114/140er Fenster
  • Bei Nutzung als zweiter Rettungsweg sind die Regelungen der Bauordnungen umzusetzen
  • Breite Palette an komfortablem Innenzubehör identisch dem Zubehör für Standard-Schwingfenster, nur Außenmarkisen mit abweichender Konstruktion
  • Montage von Außenrollläden und Insektenschutzrollos beim Einsatz als zweiter Rettungsweg nicht zulässig
Mehr

Balkonfenster_Galeria_Fakro_2

  • Neuartiges, großformatiges Dachflächenfenster, bei dem die beiden geöffneten Flügel einen Dachbalkon bilden.  Der obere Fensterflügel hat eine Klappfunktion von  45°. Der untere Fensterteil wird nach außen aufgeklappt. Die seitlichen Schutzgeländer des Balkons sind im unteren Fensterflügel integriert und werden mit Öffnung des Elements ausgeklappt. Beim geschlossenen Balkonfenster bleiben die seitlichen Schutzgeländer unter den Abdeckprofilen des Fensters verwahrt und stehen nicht störend aus der Dachkonstruktion hervor. Sie bleiben so vor Verschmutzungen besser geschützt und das Fenster lässt sich besser in das Dachbild integrieren.
  • Einfache Bedienung dank des Griffes im unteren Teil des Fensters. Griff mit seitlicher 2-Punkt-Verriegelung
  • Einfaches Umschwenken des Flügels um 180 Grad in eine arretierbare Putzstellung
  • Automatische Dauerlüftung  V40P
  • Der obere sowie der untere Fensterflügel sind mit Isolierverglasung P2 mit selbstreinigenden Eigenschaften ausgestattet
  • Gefertigt aus erstklassigem, vakuumimprägniertem und zweimal mit einem Acryl-Lack versehenem Kiefernholz
  • Erhöhter Einbruchschutz  – topSafe System
  • Breite Palette an Innenzubehör
  • Zugelassene Dachneigung 35 – 55°. Zugelassene Dachneigung bei Dachkonstruktion ohne Kniestock-Wand.
Mehr

Kniestockfenster_Fakro_2

  • Kniestockfenster sind für eine vertikale Montage im Kniestock/Drempel im
    Dachgeschoss geeignet. Sie bilden ein Element, das ein Dachfenster nach
    unten erweitert.
  • Durch Einsatz dieses Fenstertyps wird die Raumbelichtung
    und die Aussicht in den Außenraum verbessert.
  • Die Kniestockfenster können mit Dachfenstern beliebiger Konstruktion
    kombiniert werden.
  • Standardmäßig mit sicherer Isolierverglasung L3 mit selbstreinigenden Eigenschaften ausgestattet
  • Innovative Beschläge
  • Gefertigt aus erstklassigem, vakuumimprägniertem und zweifach mit einem Acryl-Lack versehenen Kiefernholz
  • Breite Palette an komfortablem Zubehör
  • Zugelassene Dachneigung für die über dem Kniestockfenster angeordnete Dachfenster 15 – 55°
Mehr

Fenster_für_den_Kombinationseinbau_Fakro_2

  • Die FAKRO Fenster FTP/D L3 und FTU/D L3 sind für den Einbau in vertikaler
    Kombination geeignet, wobei sie unter Dachfenstern beliebiger Konstruktion
    angebracht werden können
  • Dadurch wird eine bessere Belichtung des Raumes und eine größere Sichtfläche erreicht
  • Die Fenster sind in natur FTP/D L3 und FNP/D L3 oder in weiß mit erhöhter Resistenz gegen Feuchtigkeit FNU/D L3 und FTU/D L3 lieferbar
  • Die öffnungsfähigen Fenster FTP/D L3 und FTU/D L3 sind mit einer Öffnungssperre ZBB ausgestattet, die eine sichere Öffnungsbegrenzung
    ermöglicht
  • Zur Sicherheit sind die Außenscheiben der Isolierverglasung aus gehärtetem Sicherheitsglas und die Innenscheiben aus Verbundsicherheitsglas gefertigt
  • Die Verbindung des Fensters mit dem Dachfenster erfolgt mit Hilfe des Moduls KD für die Anordnung übereinander
Mehr

Fenster_FX_Fakro_2

  • Die Fenster FX_ sind für den Einbau in Kombination übereinander geeignet, wobei sie unter Dachfenstern beliebiger Konstruktion angebracht werden können. Die Fenster werden Stock an Stock eingebaut und von innen mit einer schmalen Verbindungsleiste verbunden. Dadurch werden eine bessere Belichtung des Raumes und eine größere Sichtfläche erreicht.
  • gefertigt aus hochwertigem, vakuumimprägniertem und zweifach mit einem Acryl-Lack (FXP P2) oder dreifach mit Polyurethan-Lack (weiße Farbe NCS S0502-Y, ähnlich RAL 9010) versehenem Kiefernholz (FXU P2)
  • erhöhter Einbruchschutz durch topSafe System
  • ausgestattet mit einer neuen Scheibenandruckprofil-Dichtung, die für eine erhöhte Dichtheit bei extremen Wetterverhältnissen sorgt und Mikroschwingungen der Bleche beim Regen reduziert
  • zugelassene Dachneigung 15 – 90 Grad, Einbau mit entsprechendem Eindeckrahmen
  • breite Palette an komfortablem Zubehör
Mehr